Mein erstes Mal

Wird ja immer gern darauf Bezug genommen. Also auf das berühmte erste Mal. Was ich jetzt nicht sexuell meine. Was habt Ihr denn gedacht, ihr Ferkel? Also echt mal … Es geht um Stadionbesuche. Nicht wenige Nicks im Union-Forum leiten sich davon ab. Anno85 zum Beispiel. Oder 76er. Hiermit präsentiere ich euch schwarz auf weiß mein erstes Mal an der Alten Försterei. Oder sollte ich besser in der Alten Försterei sagen?

IMG_0109

 

Der Dank gilt dem Herrn Gerald Karpa, der mich daran erinnert hat.

3 Gedanken zu „Mein erstes Mal

    • Wieso soll das ein Witz sein? Ja, war ich rund. 14 Jahre lang. Zuletzt als Schiri in der Verbandsliga und Linienrichter in der damals drittklassigen Regionalliga unterwegs. Zuerst in Niedersachsen, dann in Brandenburg. Erst als ich Redakteur wurde bei der MOZ im September 1997 habe ich die Pfeife an den Nagel gehängt.

  1. Hab erst nachher bei Union im Archiv das Spiel gefunden.( Mist ausgerechnet bei dem Spiel war ick nicht dabei)
    Ist mal wieder eine dieser Geschichten die das Leben schreibt, vom Schiri zum Fan. Die kannte ick halt noch nicht.
    Wir hatten uns mal vor einem Spiel auf dem Weg von der S-Bahn zum Stadion unterhalten. Über RBL und Bayern und so. Mann sieht sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.